Valerie Dabeau

Daphne B. - Ein Jahrhundert-Tagebuch

Der erotische Roman

Band 178

Die blutjunge Französin Daphne, ebenso charmant wie hübsch, findet in Leopold ihre große Liebe. Doch der wohnt im preußischen Berlin. Ihre Liebe hält – auch über die große Entfernung. Eines Tages hält sie die Trennung jedoch nicht mehr aus und fährt zu ihm. Aber statt in seinen Armen zu landen, treiben schlimme Umstände das Mädchen vom Lande in den Strudel des Großstadtlebens.

Als sie in einer spanischen Tänzerin eine vertraute Freundin findet, gelingt es ihr, die Szene aufzumischen. Sie beherrscht es meisterhaft, die Unterwürfige, Gedemütigte und Bestrafte vorzugaukeln und dabei die Männerwelt zu dominieren. Der extreme Sex, zu dem sie fähig ist, macht sie zum Star, ruft aber auch Leopold auf den Plan. Mit Folgen.

Ihre Leseprobe

 Blick ins Buch / Leseprobe
Autor:
Valerie Dabeau
Einband:
Paperback
Seitenanzahl:
192 Seiten
Veröffentlichung:
Januar 2013
Maße:
12 x 18 cm
ISBN:
978-3-937914-94-7

9,95 € 

Sofort versandfertig, Versand innerhalb 2 Werktagen

9,95 € 

Inhalt: 1 Stück


9,95 € 

Inhalt: 1 Stück


9,95 € 

Inhalt: 1 Stück