Victoria de Torsa

Die zwei Seiten des Spiegels

Der erotische Roman

Band 94

Während Michael auf eine geradezu abenteuerliche Pubertät zurückblicken kann, wächst Judith wie in einem Käfig auf. Dabei wird ihre Persönlichkeit von den erzkonservativen Eltern in eine Richtung gelenkt, die ihrer Natur völlig widerspricht.

In der Ehe bleibt dem Traumpaar deshalb das höchste Liebesglück versagt. Ihrem Sex fehlt vor lauter gegenseitiger Rücksichtnahme die Würze. Das treibt Judith zu einem gewagten Versuch im gesellschaftlichen Abseits. Nur dem Zufall ist es zu verdanken, daß Michael das wahre Wesen seiner Frau erkennt.

Ihre Leseprobe

 Blick ins Buch / Leseprobe
Autor:
Victoria de Torsa
Einband:
Paperback
Seitenanzahl:
192 Seiten
Veröffentlichung:
Januar 2006
Maße:
12 x 18 cm
ISBN:
978-3-937914-23-7

5,00 € 

Sofort versandfertig, Versand innerhalb 2 Werktagen

■ Victoria de Torsa

Der Ehemann der Erfolgsautorin Catherine Blake hieß mit bürgerlichem Vornamen Victor und ließ es sich nicht nehmen, in die Rolle einer Autorin zu schlüpfen. Der gelernte Journalist und Psychologe schrieb mit Vorliebe Kurzgeschichten, die er gern in Episodenromanen zusammenfasste. Mit seinem Roman „Warten auf Sophie“ schrieb er einen Bestseller.

Er arbeitete in seinen letzten Lebensjahren als Freelancer bei einer Tageszeitung in New Jersey und schrieb alle seine Erotikromane auf der Veranda seines Blockhauses am Lake Elkin im Bundesstaat New York, wo er sich den ganzen Sommer über aufhielt.

9,95 € 

Inhalt: 1 Stück


9,95 € 

Inhalt: 1 Stück


9,95 € 

Inhalt: 1 Stück