Catherine Blake

Sklavenzeit

Der erotische Roman

Band 122

»Wer will gegen Honorar von 40.000 Dollar für vier Wochen mein Sklave sein?«

So lautet die Anzeige, auf die sich der junge Eric einläßt, um eine finanzielle Schuld zu begleichen. Er ahnt nicht, daß die Begegnung sein ganzes Leben verändern wird. Wie ein braver Soldat in Gefangenschaft spielt er seine Rolle – und verliebt sich. Doch als »Leibeigener « ist es ihm nicht vergönnt, seine Gefühle zu zeigen. Er muß warten, bis die Sklavenzeit vorbei ist. Dann aber überschlagen sich die Ereignisse. Eine zweite Phase beginnt, allerdings unter wesentlich angenehmeren Umständen, denn jetzt greift auch noch die Schwiegermutter in das Geschehen ein.

Ihre Leseprobe

 Blick ins Buch / Leseprobe
Autor:
Catherine Blake
Einband:
Paperback
Seitenanzahl:
192 Seiten
Veröffentlichung:
Mai 2008
Maße:
12 x 18 cm
ISBN:
978-3-937914-51-0

9,95 € 

Sofort versandfertig, Versand innerhalb 2 Werktagen

■ Catherine Blake

„Meine Patienten, die sich in meiner Praxis nackt auf die Couch legen müssen, sind Legende geworden. Das freut mich, denn das ist der alleinige Verdienst der Edition Combes. Wenn ich als Sexualtherapeutin mein „Verhör“ beginne, entwickelt sich in meinem Kopf manchmal gleichzeitig der Stoff für einen Roman. Und dann setze ich mich abends hin und schreibe oder diktiere.

Ein Grund, weshalb meine Romane so erfolgreich sind, liegt sicherlich darin, dass mein eigenes Sexualleben so facettenreich ist. Aber mit zunehmendem Alter wird es immer schwieriger, die praktische Seite mit den Erfahrungen aus dem Berufsleben zu verquicken.“

Die Autorin ist 2011 im Alter von 87 Jahren in New York verstorben. Der Edition Combes liegen noch einige Romanfragmente vor, die es aufzuarbeiten und zu vervollständigen gilt.

9,95 € 

Inhalt: 1 Stück


9,95 € 

Inhalt: 1 Stück


9,95 € 

Inhalt: 1 Stück