Nicolas Dinard

Süß wie Honigtau

Der erotische Roman

Band 213

Wie dick soll es denn für Maria noch kommen? Erst wird sie unfreiwillig Zeugin, wie sich Tochter und Sohn vergnügen, dann greift sie beherzt ein und springt über ihren eigenen Schatten, und als sie glaubt, mit ihrem Eingreifen das Schlimmste verhindert zu haben, platzt die ganz große Bombe. Die Gesellschaft legt sich mit ihr an. Sie sieht keine Möglichkeit mehr, ihrer von Scham und Peinlichkeiten erfüllten Lage zu entfliehen, und so landet sie im Kloster. Aber statt die lebenslange Buße anzutreten, schubst das Schicksal sie in eine ganz andere Richtung. Und immer spielt bei ihr der Sex die ­ganz große Rolle.

Ihre Leseprobe

 Blick ins Buch / Lesprobe
Autor:
Nicolas Dinard
Einband:
Paperback
Seitenanzahl:
192 Seiten
Veröffentlichung:
September 2016
Maße:
12 x 18 cm
ISBN:
978-3-95821-023-3

9,95 € 

Sofort versandfertig, Versand innerhalb 2 Werktagen

■ Nicolas Dinard

„Nein, ich kann mich wirklich nicht mehr daran erinnern, wie ich zum Bücherschreiben gekommen bin. Sicherlich hat alles angefangen mit einem Beitrag in einer Zeitschrift, wie das bei vielen Autoren der Fall ist. Es folgten ein zweiter und ein dritter Beitrag, dann ist man plötzlich Co-Autor, und irgendwann schreibt man das erste Buch selbst. Das geht bei mir zurück in die siebziger Jahre. Heute bin ich eine schreibende Maschine. Vieles fließt mir regelrecht aus der Hand, und trotzdem stelle ich fest, dass ich viel zu langsam bin. Mein Kopf ist voller Romanideen, die umgesetzt werden wollen.

9,95 € 

Inhalt: 1 Stück


9,95 € 

Inhalt: 1 Stück


9,95 € 

Inhalt: 1 Stück